collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: U-Boote  (Gelesen 2624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
U-Boote
« am: 08 Juni 2006, 12:31:49 »
Moin Moin,

werte Kollegen. Ich hatte Gestern Besuch von Herrn Urbanke, dem Chefredakteur und Herausgeber
des Heftes "Luftwaffe im Focus". Soweit so Gut, was hat das mit der Marine zu tun?
Ganz einfach, Herr Urbanke plant demnächst ein Heft heraus zu bringen, das da heißt:
"U-Boote im Focus".
Der Eine oder Andere von Euch kennt die Serie "Luftwaffe im Focus" vieleicht und wird
mir beipflichten, wenn ich sage Druck und Qualität sind absolute Spitze!
Herr Urbanke hat mir ein Heft dagelassen damit ich mich von der Qualität
überzeugen kann. Da der Mann selber Farbdias sammelt, sind entsprechende
Farbfotos zu erwarten.
Auch bat ich Ihn mir das Inhaltsverzeichniss schon mal vorab zu mailen.
Wenn ich es habe sag ich Bescheid.
Grüße:
Chrischnix

Offline Marcel V.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 593
    • meine Webseite des MFC's
Re: U-Boote
« Antwort #1 am: 08 Juni 2006, 12:53:18 »
Zitat
Ganz einfach, Herr Urbanke plant demnächst ein Heft heraus zu bringen, das da heißt:
"U-Boote im Focus".
oha...da kommt Freude auf :-)....soll das dann in ganz deutschland verkauft werden, weil "Luftwaffe im Focus" kenn ich nicht :?
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Das einzige Metal-Radio
http://metal-only.de/

Offline Wilfried

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 2872
Re: U-Boote
« Antwort #2 am: 08 Juni 2006, 13:03:27 »
Moin Chrischnix,

daß klingt ja sehr erfreulich - vor allem wenn die Fotos neu und entsprechend scharf sind! Mir sind nicht so viele gute Aufnahmen aus dieser Zeit bekannt - wenn ich den 3Bänder von Buchheim mal ausnehme ...

mit einem lieben Gruß
der Wilfried
... Tradition pflegen, bedeutet nicht, Asche aufzubewahren sondern Glut am Glühen zu halten ...
http://www.passat-verlag.de
http://www.kartonskipper.wordpress.com
http://www.forum-marinearchiv.de - wenn Marine Dein Ding ist!

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: U-Boote
« Antwort #3 am: 08 Juni 2006, 13:10:54 »
Moin

In meinem Heft sind Super Fotos!
Wenn das Original das zulässt sind die Bilder gestochen scharf.
Ich muß aber auch sagen so ein Heft ist nicht gerade billig, aber so ein Flugzeug mal
in Farbe zu sehen, toll!
Hier der Link:
http://www.luftfahrtverlag-start.de/index.html
Gruß:
Chrischnix

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: U-Boote
« Antwort #4 am: 17 Januar 2007, 19:16:52 »
Moin Moin

Hier mal was neues über das Heft

"U-Boote im Focus"

Die Ansicht unten kommt vom Verlag, das Erscheinen steht kurz bevor.
Das Heft wird zwei Seiten und drei Fotos mehr haben, als kleine Entschädigung für
die Verspätung so zu sagen.

Man darf gespannt sein, denn wer das Heft "Luftwaffe im Focus" kennt, der weiß
das erstklassige Fotos und Zeichnungen zu erwarten sind !

Ich habe schon bestellt :-)

Grüße:
Chrischnix

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: U-Boote
« Antwort #5 am: 07 Februar 2007, 17:30:54 »
Moin Moin

Heute gekommen:
"U-Boot im Focus"
Was erwartet einen?
50 Seiten mit 59 Fotos, einigen Zeichnungen und Karten und
Text in Deutsch/Englisch in sehr hoher Qualität!
Bestes Papier!
Auf einer ausklappbaren Seite eine schöne Farbzeichnung von
U-652 - das Boot mit der seltenen Tupfentarnung.
3 Farbfotos von der zweiten Feindfahrt von U 177
ein Porträt von Kapitänleutnant Günther Krech,
das unbekannte Emblem der säugenden Wölfin von U 339 usw, usw.
Gelungene Edition No 1 des Luftfahrtverlag START und warscheinlich,
wie einige Hefte der Reihe "Luftwaffe im Focus", schnell ausverkauft.
Wer gute Fotos mit einer sehr guten Beschreibung benötigt und die hohen
Kosten bei Auktionshäusern scheut, der sollte sich dieses Heft zulegen.
Da hat man alles was man braucht.

Meine uneingeschränkte Empfehlung!

Grüße:
Chrischnix


Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20464
  • Carpe Diem!
Re: U-Boote
« Antwort #6 am: 07 Februar 2007, 21:15:07 »
Kostet?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Chrischnix

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3170
Re: U-Boote
« Antwort #7 am: 08 Februar 2007, 08:56:27 »
Moin Thorsten

Hier nochmal der Link:
http://www.luftfahrtverlag-start.de/UBootDeutsch/ubootdeutsch.html#UiF-EditionD01

Ist mit 14,80 inklusive Versand nicht gerade billig,
aber es lohnt sich wirklich (meine Meinung).
Erscheint wohl 4 mal im Jahr.
Was mich aber besonders freut ist, das auch mal wieder ein kleiner deutscher Verlag
richtig gute Hefte raus bringt!

Grüße:
Chrischnix

Offline Prinz-Eugen

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 164
Re: U-Boote
« Antwort #8 am: 08 Februar 2007, 11:58:46 »
Guten Tag,

U-Boot im Focus, Jahresabo Nr.1 - Nr.3  39,25 € zuzgl. 2,75 € Mwst. (7%) = 42.-- Euronen für 3 Hefte
Das Heft ist jeden Pfennig wert!

MfG
Prinz-Eugen

Offline Hohentwiel

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Re: U-Boote
« Antwort #9 am: 09 Februar 2007, 10:54:11 »
Moin moin,

mein Heft ist auch gestern gekommen, ich bin richtig begeistert,
so etwas hat bislang noch am Markt gefehlt. Von LIF kannte man
das Konzept ja schon und ich denke, es paßt auch uneingeschränkt
zu UIF! Nicht nur einfache Fotos von Booten, gerade die ausführlichen
Texte und die Hintergründe etc. sind eine unglaubliche Bereicherung!
Dazu die Auflockerung mit Farbfotos, Grafiken, Zeichnungen, Karten!
Ich freue mich schon auf das nächste Heft, obwohl nun erstmal das
nächste LIF zu erwarten ist, da warten die LW-Enthusiasten auch
schon mit großer Spannung drauf!

Viele Grüße,
Sven.