collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Empfehlung: Crete 1941 - The battle at sea (engl.)  (Gelesen 1620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21571
  • Carpe Diem!
Empfehlung: Crete 1941 - The battle at sea (engl.)
« am: 08 Januar 2007, 00:08:02 »
David A. Thomas

"Crete 1941 - The battle at sea"


Als Taschenbuch
Cassel & Co., 2003
(als Original erstmals 1972 erschienen)
224 Seiten, 27 Abbildungen, mehrere Karten

ISBN: 0-304-36400-2

Neupreis: 8,49€, versandkostenfrei!!
http://www.amazon.de/Swordfish-Taranto-Cassell-Military-Paperbacks/dp/030436682X

Inhaltsverzeichnis:
01. Mediterranean Background
02. Cunningham in Command
03. Balkan Entanglements
04. Defeat in Greece
05. Retreat to Suda Bay
06. Triumph and Tragedy
07. The Kalamata Episode
08. Assault on the Island
09. The Italian Fleet shirks Battle
10. Battle for Crete: The Invasion
11. The Luftwaffe strikes
12. The Flight to Alexandria
13. The Battering of Force B
14. The Battle ends

Anhang:
- Hitlers War Directive No 28 (Operation Mercury)
- Principal Characteristics of Ships engaged in the Battle for Crete and Losses suffered.
- Quellen


Nach einigen einleitenden Kapiteln zur allgemeinen Entwicklung der Lage bis hin zum Krieg in Griechenland und der deutschen Invasion auf Kreta werden eben diese Ereignisse sehr ausführlich behandelt.
Das ganze ist sehr flüssig geschrieben und dazu in einem leichten, sehr gut verständlichen englisch.
Wragg bringt sehr gut rüber, unter welch wahnsinnigem Druck durch die deutsche Luftwaffe die britischen Schiffe bei der Evakuierung Griechenlands und Kretas gestanden hat. Er schildert alle Ereignisse sehr detailliert und untermauert sie mit vielen Zahlen. Dort, wo er in den Quellen verschiedene, sich wiedersprechende Zahlen gefunden hat, nennt er diese auch alle.

Für mich liest sich das Buch wie ein überaus fundiertes Werk.
Wer an Einzelheiten an der Schlacht um Griechenland und Kreta, was die Marine angeht, interessiert ist, sollte sich dieses Buch unbedingt zulegen.
Da es in sehr leichtem englisch geschrieben ist, kann ich es auch jedem nur empfehlen, der bisher mit englischen Büchern auf Kriegsfuß stand.
Ein gutes Wörterbuch dazu und schon hat man die wichtigsten maritimen Vokabeln intus und zukünftige Bücher fallen sehr viel leichter.

(Ich hör mich schon an wie ein Vertreter...:roll:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv