collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten  (Gelesen 19247 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zerstörerfahrer

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3519
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #30 am: 15 Mai 2007, 21:50:48 »
Moin Moin,

meine Bereitschaft für diese Projekt brauch ich ja nicht noch mal kundzutun.
Aber von den technischen Krams hab ich nicht so die Ahnung. Macht mir mal ein
Formular oder 'ne Online-Tabelle fertig und ich kann nach und nach loslegen.


Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10578
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #31 am: 19 Mai 2007, 12:14:02 »
Wenn noch jemand das wachsende Team verstärken möchte, bitte einfach hier melden ...  :-D
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4159
  • Jörg K.
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #32 am: 19 Mai 2007, 19:54:10 »
Hai

Also, Access ist ein mächtiges Werkzeug...von dem ich keine Ahnung habe.
Solange man nicht zu sehr in irgendwelche Gleichungsverschachtelungen in Excel einsteigen muß bekomme ich das ganz gut hin.
und das:
Zur Not tippe ich auch noch Datensätze ein, kein Problem.
biete ich auch mal an.  :-)

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10578
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #33 am: 20 Mai 2007, 15:47:12 »
DANKE, TEDDY !  :TU:)
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #34 am: 30 Juni 2007, 00:26:53 »
Hallo,
Bin erst jetzt auf den thread gestoßen.
Finde ich ganz toll.
Grüße
Ferenc

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21072
  • Carpe Diem!
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #35 am: 30 Juni 2007, 05:28:32 »
@ Project Datenbank: sollte hier eventuell ein weiterer Wissender und/oder Helfender zu Tage getreten sein?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10578
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #36 am: 30 Juni 2007, 12:16:07 »
@FERENC
Verstärkung ist immer willkommen !  :wink:
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Ferenc

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 846
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #37 am: 30 Juni 2007, 22:16:56 »
Hallo,
Ich bin natürlich sehr interessiert, doch mit meinen Kenntnissen und Unterlagen bin ich im Vergleich mit Anderen ein sehr kleines Licht und glaube, dass ich in Bezug auf hist. Fakten nicht viel dazu beitragen kann.
Aber ich bin gerne bereit, soweit vorhanden bzw ich noch machen werde/kann, Unterwasserbilder zur Verfügung zu stellen.
Ab morgen bin ich für 10 Tage in Montenegro
Grüße
Ferenc
 :-)

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10578
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #38 am: 01 Juli 2007, 16:15:17 »
Hallo FERENC!

Zitat
Ich bin natürlich sehr interessiert, doch mit meinen Kenntnissen und Unterlagen bin ich im Vergleich mit Anderen ein sehr kleines Licht und glaube, dass ich in Bezug auf hist. Fakten nicht viel dazu beitragen kann.
Das brauchst du alles nicht und Material für die Dateneingabe kann dir genug zur Verfügung gestellt werden! Allerdings ist die ganze Sache mit einigem Zeitaufwand verbunden - die Frage ist, ob du diese erübrigen kannst!?

Zitat
Aber ich bin gerne bereit, soweit vorhanden bzw ich noch machen werde/kann, Unterwasserbilder zur Verfügung zu stellen.
Diese wären natürlich hochwillkommen!

Zitat
Ab morgen bin ich für 10 Tage in Montenegro
Viel Spaß beim Blubbern!

 :MG:
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline crolick

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 267
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #39 am: 01 August 2007, 23:03:14 »
Outstanding idea!

I would gladly help though I'm afraid that my knowledge of MFPs would be helpful only in the case of evacuation of Corsica and vessels handed over to Soviet Union :MV:

Best regards,
Andrzej

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10578
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #40 am: 01 August 2007, 23:12:36 »
Indeed your help would be highly appreciated, ANDRZEJ!  :MG:
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7582
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #41 am: 01 August 2007, 23:18:30 »

Hallo Andrzej,

auch Deine Hilfe ist sehr willkommen.

Was fehlt ist ja auch noch praktisch jede Information zu den in Glogau zurück gebliebenen MFP.

Es gab ja später dann u.a. BDD- 1 bis BDD-10 (?) aus diesen Neubauten unter polnischer Flagge.

Vielleicht kannst Du ja auch zu diesen Themnen etwas ermitteln ?

Was heißt z.B. BDD ?

Ich habe ja noch nie ein Foto eines MFP's als Motorschiff nach 1945 gesehen.

Auch auf der Weser, Ems und Elbe hat es ja verschiedene Schiffe gegeben welche früher MFP waren.

Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline crolick

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 267
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #42 am: 01 August 2007, 23:51:54 »
No problemo with that. For quick answer:
BDD-1 = F-1081 (?)
BDD-2 = F-1082 (?)
BDD-3 = F-1083 (?)
BDD-4 = MZ-778 - ex Italian, Soviet war prize
BDD-5 = F-1048 (?) MFP DM
BDD-6 = F-1066 MFP DM
BDD-7 = F-1084 (?)

BDD = Barka Desantowa Duża = Large Landing Vessel

There were also BDS = Barka Desantowa Średnia (Middle) US LCT type and BDM = Barka Desantowa Mała (Small) US LCM type.
Later all were renamed from Barka to Okręt (Vessel => Ship). There were no more BDDs/ODDs apart of the mentioned above. Next ones were POLNOCNY class ships...

Hope it helps!
Andrzej
« Letzte Änderung: 02 August 2007, 00:04:29 von crolick »

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7582
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #43 am: 02 August 2007, 00:01:44 »
Dank erst einmal für die Auskünfte.

Wer war der Besitzer der Schiffe ?

Handelsschiffahrt vermute ich ja ?
Gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline Kuestenjaeger

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1088
Re: Projekt - Datenerfassung deutscher Landungeinheiten
« Antwort #44 am: 16 August 2007, 12:38:47 »
Ein interessanter Link zu in Glogau/Niederschlesien bei der Firma Beucheldt gebauten MFP (wenn der Link hier falsch ist,bitte verschiebt ihn!):

Beucheldt war ein Stahlbauunternehmen, das von 1941 bis 1945 von der Kriegsmarine zum Serienbau von Marinefährprähmen herangezogen wurde. Es lieferte insgesamt 36 dieser Fahrzeuge mit zusammen 8234 t Depl.
(der einzigste Satz in Deutsch,der Rest leider nur in Polnisch,aber da könnte uns bestimmt jemand weiterhelfen,der der polnischen Sprache mächtig ist)

http://oceania.pbwiki.com/Beucheldt