ID=21153 Name: Helleparth, Eduard

Begonnen von TW, 12 Januar 2024, 12:52:34

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TW

Eduard Helleparth Edler von Hellneck
Geboren 11. Juni 1886 in Weidlingen (Kreis Wien)
1.4.1945 befördert zum Fregattenkapitän

00.02.1939 – 00.07.1940 S.V.K.: Leiter der Versuchsgruppe Donau

00.07.1940 – 00.08.1940 Chef der Hafenschutzflottille Flensburg

00.08.1940 – 00.09.1940 Sperrkommandant Kiel

00.09.1940 – 00.11.1941 S.V.K. Referent
20.07.1941 – 00.11.1941 Chef des Sonderkommandos Böndel (Konstantza)

00.11.1941 – 31.01.1944 zur Verfügung des Deutschen Marinekommandos Konstanza
10.11.1941 – 26.01.1942 Chef der Donauflottille (m.W.d.G.b.)
01.07.1943 – 24.07.1943 Chef der 30. Räumbootflottille
01.11.1943 – 26.01.1944 Chef der Minenräumgruppe Seedonau

00.02.1944 – 00.05.1944 zur Verfügung des Marineverbindungsstabes Rumänien

00.05.1944 – 09.05.1945 Chef der 2. Donauflottille

Viele Grüße,
Thomas

Urs Heßling

moin,

weiteres Stöbern im internet ergab : Name wird auch Hellnek geschrieben

Dienstgrad in der k.u.k. Marine : Linienschiffsleutnant (ohne Datum)

gestorben am 31.5.1969 in Wien
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Hubertus

There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------

Impressum & Datenschutzerklärung