NATO-Aktivitäten

Begonnen von Wiking, 11 April 2022, 15:15:14

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Wiking


Wiking


Wiking

Nicht mehr ganz neu aber trotzdem sich die Lage ständig verändert interessant.

Rote Linie, Baltikum, wie die Nato für den Ernstfall übt.

https://www.ardmediathek.de/video/dokumentationen/rote-linie-baltikum/phoenix/Y3JpZDovL3Bob2VuaXguZGUvMzEwMjU4MA

Und Russland unter Putin dreht ja ständig weiter am Rad!

Siehe hier.....
Auf einem der letzten Treffen des Arktischen Rates im Mai 2021 erklärte Außenminister Sergej Lawrow, die gesamte Arktis sei ,,unser Territorium". Seit Jahren reaktiviert Russland bereits stillgelegte militärische Stützpunkte.

https://www.fr.de/politik/arktis-nordpolar-region-tbl-nato-reaktion-russlands-ansprueche-zr-92826977.html?utm_source=pocket-newtab-de-de

Die NATO reagiert wie in dem Artikel zu lesen ist. Die US-Streitkräfte erhalten in Norwegen, Schweden und Finnland Zugang zu zusätzlichen militärischen Einrichtungen der genannten Länder.
Denn die Streitkräfte der USA waren aus dem Polarkreis so gut wie verschwunden.

Oder.....  https://www.welt.de/politik/ausland/video250100184/Russische-Atomwaffen-im-All-So-eine-Entwicklung-ist-absolut-realistisch.html

Auch da würde man wenn es umgesetzt wird NATO-seits wohl reagieren.

Wiking :MG:

Wiking

Schweden und die Nato
Das Land bringt Geld, Ausrüstung militärisches Wissen und eine gute geographische Lage mit in das Verteidigungsbündnis.
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/schweden-nato-102.html

Darum kehrt Schwedens Armee nach Gotland zurück.
https://www.stern.de/politik/ausland/schweden--warum-die-ostseeinsel-gotland-strategisch-so-wichtig-ist--34493288.html

Wiking :MG:

Impressum & Datenschutzerklärung