Neuigkeiten:

Wir trauern um unseren geschätzten Kameraden und Moderator SPEE. Das FMA-Team

Hauptmenü

Luftwaffenfahrzeuge: HANSEAT

Begonnen von HJH, 25 März 2023, 21:18:22

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HJH

Ich bin gerade bei der Endbearbeitung einer Chronik der Vorpostenhalbflottille West. Hier der Teil der die Aufbringung des dänischen Dreimastschoners OLGA - später HANSEAT - betrifft als Ergänzung:
Am 14. März 1916 dampfen die Vorpostenboote Vp 5 (SENATOR STRANDES = HC 51, Cuxhavener Hochseefischerei AG) und Vp 7 (SEEADLER = HH 58, Hamburg-Cuxhavener Fischdampfer AG "Alte Liebe") der Vorpostenhalbflottille West vom Sund ins Kattegat. Beide haben die Aufgabe, dort Handelskrieg zu führen. Es gelingt den beiden Booten am 16. März 1916 südwestlich Busörereven, auf der Positon 56.42 N / 12.33 E, den dänischen Dreimastschoner OLGA (211 BRT / 1899) des Reeders R. J. Rasmussen, Thurö, aufzubringen. Das dänische Schiff befindet sich mit Grubenholz auf einer Reise von Halmstad nach Granton. Vp 7 nimmt den Segler in Schlepp und bringt ihn zur Sundsperre, wo er am folgenden Tag an das Vorpostenboot Vp 43 (BERLIN = BX 95, Hochseefischerei "Bremerhaven" AG) abgegeben wird, das ihn weiter nach Swinemünde schleppt. Am 18. März 1916 treffen Vp 43 und OLGA bei dichtem Nebel in Swinemünde ein. Das Prisengericht in Kiel entscheidet in seiner Sitzung am 24. Mai 1916, daß OLGA samt Ladung einzuziehen ist.
Quellen sind das Kriegstagebuch der Vorpostenhalbflottille West, Geheime Angaben über den Handelskrieg Nr. 53 vom 2. Juli 1916 und dänische Schiffslisten.

TW

Prima, Hans! 👍
Jetzt muss nur noch einer der Editoren mit Zugang zur Datenbank den Datensatz HANSEAT verbessern und den Link hier zu Deinem Tweet einfügen.
Ich hab da leider keinen Zugang.
Lieber Gruß, Thomas

t-geronimo

Erledigt.  top

Vielen Dank, Hans!  :TU:)
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Impressum & Datenschutzerklärung