Identifizierung Bild

Begonnen von Leopard2A6EX, 19 August 2023, 22:17:39

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leopard2A6EX

Hallo allerseits,

anbei ein mir unbekanntes Bild eines Facebook Users ohne Quellenangabe welches KGV im Endkampf mit Bismarck (links hinten relativ nah) zeigen soll.

Könnt ihr das bestätigen/einschätzen? Für mich bisher unbekannt - auch per Google unauffindbar. Könnten da aus privaten Kollektionen noch unbekannte Bilder auftauchen?

Viele Grüße FrankSie dürfen diesen Dateianhang nicht ansehen.

Urs Heßling

moin,

Zitat von: Leopard2A6EX am 19 August 2023, 22:17:39einschätzen
Die Schiffssilhouette und das Seegangsbild passen mEn zum angegebenen Thema

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Thor

Hallo Frank,

wenn man sich die Routen der einzelnen Schiffe beim "Endkampf" ansieht (z. B. hier: http://www.kbismarck.com/bismarck-last-battle.html) und wir das Schiff rechts im Bild als KGV annehmen, hab' ich persönlich meine Zweifel, dass es sich beim linken Schiff um BS handelt - einige Punkte dazu:

- KGV hatte BS zwischen 09:20 und 09:52 Uhr sowie zwischen 10:16 und 10:40 Uhr an Steuerbord
- in dieser Zeit stand Rodney auch immer an Steuerbord zu KGV - müsste also (abhängig vom Zeitpunkt !) auch am Bild sein
- die vermeintliche BS qualmt/raucht mir zu wenig - verglichen zu den anderen bekannten Bildern und den Treffern, die sie da bereits erhalten hatte
- von welchem Schiff/Boot soll das Foto aufgenommen worden sein, wenn wir rechts KGV und links BS sehen - dann kann es sich nur um Rodney handeln, die stand aber zumeist in dwars (zu Beginn) oder Steuerbord zum Flaggschiff

Gruß
David
"Wooden ships with iron men beat iron ships with wooden men" - Zusammenfassung der Seeschlacht von Lissa (1866)

t-geronimo

Der meiste Rauch scheint eher unter Druck (also hohe Fahrt(stufe)) aus dem Schornstein zu kommen. Kann natürlich bei BS durchaus sein, da Maschine etc. nicht viel abbekommen hat beim letzten Gefecht.
Hier ein Bild, auf dem das aber nicht so ist und der ganze Rauch einfach von den Bränden aus dem Schiff kommt (Endphase des Gefechts):

 --/>/> https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/08/Battleship_Bismarck_burning_and_sinking_1941.jpg


Kann das Bild eventuell von einem der Zerstörer aufgenommen worden sein? Ich weiß nicht aus dem Kopf, ob die beim Gefecht so dicht dran waren.
Der letzte Torpedoangriff war ja gegen 7 und einer hat auch Überlebende gerettet. Ganz weg waren sie also nicht.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Leopard2A6EX

#4
Danke euch schon mal bis hierhin! Habe auch so meine Zweifel da das linke Schiff sehr nah scheint aber unbeschadet wirkt - offensichtlich ist nur SchornsteinRauch zu sehen.

Auf die Entfernung war das Gefecht aber weit fortgeschritten - Bismarck müsste stark brennen und qualmen und kaum noch Rauch aus dem Schornstein kommen.

Links vom Schiff sind allerdings Aufschläge zu erkennen (würde ich sagen) und das Wellenmuster würde zu den anderen bekannten Fotos passen (wurde auch bei fb argumentiert) - aber kann man letzteres bei der alten Fototechnik damals wirklich als Indiz nehmen?

Edit: ist das linke Schiff Rodney statt Bismarck aber mit Aufschlägen von Bismarck? Als diese am nächsten lagen?

Hägar

Hallo in die Runde

Das Bild gehört in eine der Sammlungen des IWM, dortige Signatur MH 15932.
Angehängt der  Text, den man zu dem Bildkonvolut zur Verfügung stellt (https://www.iwm.org.uk/collections/item/object/205009342).

Franks letzter Gedanke scheint mir der Schlüssel zum tatsächlichen Sachverhalt zu sein.

Gruß - Hägar

Sie dürfen diesen Dateianhang nicht ansehen.

 

Leopard2A6EX

Hallo Hägar - danke für deine Antwort. Der Link funktioniert - nur steht dort leider "media currently not available". MH19532 in die SuFu eingegeben zaubert auf einmal den KoreaKrieg und sonstiges hervor. Auch allgemein werd ich aus dem IWM nicht schlau - keine oder kaum Ergebnisse mit Schlagworten wie "Bismarck action" "Bismarck sinking" "Rodney vs Bismarck". Google Bildersuche bringt das Bild irgendwann - aber nicht die IWM Version.. 🙄

Impressum & Datenschutzerklärung