Neuigkeiten:

Wir trauern um unseren geschätzten Kameraden und Moderator SPEE. Das FMA-Team

Hauptmenü

Geleit 29.7.1942 Dampfer GIRONDE

Begonnen von maurice voss, 07 September 2023, 17:32:09

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maurice voss

Hallo,


Laut ''Deutsche Netzsperrverbände" (Peter Arndt - Peter Schenk) lief der belgische Dampfer GIRONDE am 29.7.1942 im Geleit aus Brest aus.
GIRONDE war aber während des Krieges im Dienst der Alliierten.
Weiß jemand, um welches Schiff es sich hier tatsächlich handelt?

Vielen Dank !

mit freundlichen Grüssen

MauriceSie dürfen diesen Dateianhang nicht ansehen.Sie dürfen diesen Dateianhang nicht ansehen. 

Urs Heßling

moin, Maurice,

Zitat von: maurice voss am 07 September 2023, 17:32:09Weiß jemand, um welches Schiff es sich hier tatsächlich handelt?
Ich gebe Dir recht, anhand der Daten 1920/1770 BRT muß es sich um Gironde handeln

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

TW

Ich schätze, die Daten 1920/1770 wurden von den Autoren recherchiert und hinzugefügt.
Da der belg. Dpf. GIRONDE tatsächlich für die Alliierten fuhr, muss es eine andere GIRONDE gegeben haben.
In Gröner "Handelsflotten" findet sich nichts dergleichen.
In Gröner "Kriegsschiffe 1815-1945" stoße ich aber auf diese Einträge:

Gironde ex Kerdonis II  Bd.8, 311, im Juli 1942 unter der Kennung FB 07 (= Brest)
Gironde II ex Commandant Gammas Bd.8, 494,496, im Juli 1942 unter der Kennung FB 08

Viele Gruße, Thomas

maurice voss


Hallo Urs, hallo Thomas,


Vielen Dank für Ihre Hilfe !

Die ex KERDONIS II und ex COMMANDANT GAMMAS könnten tatsächlich eine Möglichkeit sein.

Viele Gruße

Maurice

Darius

Hallo zusammen,

habe in meinen Beständen nach der GIRONDE gesucht.
Gefunden habe ich diese Funksprüche im Bestand von DEFE3, ZIP/ZTPG.
Vielleicht hilft es, in KTBs der genannten Verbände was zu finden. Ich hatte keinen Erfolg bzw. habe die relevanten Akten nicht.

64427, TOI 0304/28/7/42:
Von UJ 1407:
Shall leave St. Nazaire at 0800 with V 1422, TITAN, dredger(s) SCHUTE and GIRONDE 1. [vmtl. soll es "Baggerschuten" heißen?]

64825, TOI 1346/29/7/42:
Von UJ 1407:
UJ 1407 and UJ 1414 arrived in Brest at 1500 with M 4602 TITAN and GIRONDE.

65065, TOI 0941/29/7/42:
3. Sich.Div. an UJ 1407:
"GIRONDE 1" and M 4602 with subdivision M 4008 and convoy will leave Brest again today for Lezardrieux.

65171, TOI 1344/30/7/42:
Von M 4013:
AT 1430 convoy no. 3304 was attacked by about 20 british fighter a/c. "ARGUS" abondoned by crew, is sinking. M 4008 sunk. Square 2917. Convoy entering Morlaix immediately.

65173, TOI 1455/30/7/42:
3. Sich.Div. an M 4013:
Customs boat with surgeon is coming from Morlaix to meet you.

65777, TOI 1652/1/8/42:
3. Sich.Div. an Vp-Rotte 704
Night passage as soon as possible from Morlaix to Brest with M 4013 and convoy (consisting of) ARGUS, EMIL ALLARD, PAUL.


:MG:

Darius



Darius

Aus KTB Kommandierender Admiral Frankreich:
30.07.1942
ZitatAngriff von 20 Spitfire bei Morlaix auf eigenes Geleit. Netztender "Uranus" und "M 4008" gesunken. Ein Feindflugzeug von "M 4008" abgeschossen.

KTB Skl/Teil A für 30.07.1942:
Zitat1420 Uhr wurde eigenes Geleit nördlich Morlaix von 20 fdl. Jägern angegriffen, 1 Netztender und 1 M-Boot sind gesunken. 1 Jäger von M-Boot abgeschossen.

:MG:

Darius

Darius

Auszug aus Anlage im KTB Marinebefehlshaber Westfrankreich, 01.-15.05.1942 (PG-38115):

ZitatListe 2 (03.06.1942)
Brest:
FBr 07 - FD GIRONDE 1 - bei OKM beantragt - Voraussichtliche K.B.: nach Umbau
FBr 08 - FD GIRONDE 2 - bei OKM beantragt - Voraussichtliche K.B.: nach Umbau


:MG:

Darius

Darius

... und über Google wieder hier im Forum gelandet:
https://forum-marinearchiv.de/smf/index.php?msg=205117 + die Antwort...

Schlepper GIRONDE + 2 Lotsendampfer GIRONDE I und GIRONDE II...

 :MG:

Darius

maurice voss

Hallo Darius,

Vielen Dank für deine Recherche bezüglich der ,,GIRONDE". Wirklich sehr interessant das alles.

Bagger GIRONDE I ist warscheinlich ''das'' Schiff.


Ich habe ein Foto von diesem Schiff gefunden, habe aber leider keine wzusätzlichen Auskunfte.
dazu.

Schornstein ist die von ''Ackermans & van Haaren'' die eine Tochtergesellschaft in Frankreich hatte.

Der Bagger wurde offenbar 1936 in Schiedam gebaut.

Ein Gedanke für Theo und Klaus-Dieter, die wir sehr vermissen.

mit freundlichen Grüßen

Maurice




Darius

Hallo Maurice,

ich mache mal weiter zu den Bewegungen der GIRONDE aus den DEFE 3 Akten:

68192, TOI 1226/12/8/42:
Von: UJ 1411
Leaving Guernsey for Cherbourg at 1500 with UJ 1404 and GIRONDE. Speed 7 knots.

68089, TOI 1904/12/8/42:
Von: UJ 1411
UJ 1404, UJ 1411 and GIRONDE arrived in Cherbourg at 2030.

70216, TOI 1750/24/8/42:
Von: V 208
Shall leave Cherbourg at 2030 with V 212, HUBBASTONE and GIRONDE for Le Havre and V 203 and tug ELBE for Blainville near Caen.


:MG:

Darius

maurice voss


Darius

...
77132, TOI 1423/29/9/2:
Von: V 408
Left Royan for Arcachon at 1500 with V 407. Tanker ZWEENA and steamship GIRONDE 2.


 :MG:

Darius

Darius

... zwar nicht die originär hier gesuchte GIRONDE, aber passend zu den Beiträgen:

DEFE 3/289, ZIP/ZTPG/145155:

ZitatTOO: 1958
TOI: 1813/7/7/43
FROM: V 415
INTEND TO LEAVE ROYAN SOUTHBOUND AT 2200 WITH V 410 AND PILOT VESSEL GIRONDE 2, SPEED 7 KNOTS.


 :MG:

Darius


Impressum & Datenschutzerklärung