Dänische Foto-website zum 2. WK mit vereinzelten Schiffsfotos

Begonnen von Richard Aigner, 04 Oktober 2023, 08:55:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Big A

Tja, es ist nicht der Gefechtsanzug, Anti-Flash, wie heute Standard, schon gar nicht :MZ:

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Wiking

Moin auch,weiter mit.....

Altmark
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/288525

Schifffahrtsrouten und ihr Risiko
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292536

Der australische Kreuzer Canberra, später von den Japanern in einem Seegefecht in der Nähe der Salomon-Inseln versenkt
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292550

Englisches Kriegsschiff kehrt mit erbeuteter deutscher Marineflagge heim
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292578

Ein Teil der britischen Flotte liegt vor Anker.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292539

Der Kreuzer HMS Cornwall, der am 5. April 1942 im Indischen Ozean von japanischen Flugzeugen versenkt wurde.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292545

Englisches U-Boot, ( Trident-Klasse ? )
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292523

Englischer Schlepper ?
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292529

Deutsches Wasserflugzeug
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292791

Die erste Welle Amerikanischen Truppen am 6. Juni 1944.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/288959

Wiking :MG:

Big A

Zitat von: Wiking am 09 Dezember 2023, 09:51:48Der australische Kreuzer Canberra, später von den Japanern in einem Seegefecht in der Nähe der Salomon-Inseln versenkt
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292550


Nicht bei den Salomoneninseln sondern direkt vor Guadalcanal, im "Slot", während des Gefechts vor Savo Island.
http://combinedfleet.com/battles/Guadalcanal_Campaign
Es war die bis dahin schwerste und blutigste Niederlage der USN.

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.

Teddy Suhren

Gruß
Jörg

WoWs Nick: Teddy191

OWZ

 Nach längerem Hinsehen denke ich "Rodney" oder "Nelson"  :biggre: .

Darius

Hi,

ist ein bekanntes Foto vom Besuch zur Krönungsfeier. Ein passendes Diagramm dazu:
"Diagram Of Naval Ships As They Will Assemble For Review By King For Coronation 1937.":
 --/>/>  https://www.shutterstock.com/editorial/image-editorial/diagram-naval-ships-they-will-assemble-review-1798867a?consentChanged=true


 :MG:

Darius

Urs Heßling

moin,

Zitat von: Wiking am 09 Dezember 2023, 09:51:48Englisches Kriegsschiff kehrt mit erbeuteter deutscher Marineflagge heim
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292578
Der Offizier im Bild ist Robert Hichens und die Flagge ist die des Schnellboots S 41.
Das Datum Oktober 1943 ist nicht das der Aufnahme, zu diesem Zeitpunkt war Hichens schon tot.

Zitat von: Wiking am 09 Dezember 2023, 09:51:48Ein Teil der britischen Flotte liegt vor Anker.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292539
"Ein Teil" ist denn doch eine leichte Untertreibung :wink:

Zitat von: Wiking am 09 Dezember 2023, 09:51:48Deutsches Wasserflugzeug
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292791
Heinkel He 59

Zitat von: Wiking am 09 Dezember 2023, 09:51:48Die erste Welle Amerikanischen Truppen am 6. Juni 1944.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/288959
An "erster Welle" mit LKW und Ähnlichem melde ich Zweifel an. Das sah am Omaha Beach deutlich anders aus.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

OWZ

 Hallo Urs,
 das Wasserflugzeug doch wohl eher eine He 60  :O/Y . Grüße OWZ

Urs Heßling

moin,

Zitat von: OWZ am 11 Dezember 2023, 18:17:18das Wasserflugzeug doch wohl eher eine He 60  :O/Y
Na klar :TU:)  ... mit einem Motor.   danke, habe mich vertippt.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Wiking

#264
Moin auch

Hier geht es weiter.....

Sowjetische Flotte in der Barentssee
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275625

Sowjetische Marineschiffe in Varna, am Schwarzen Meer.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275436

Russisches Schlachtschiff
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275595

Japanisches Wasserflugzeug
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275800

Brennende japanische Schiffe im Südchinesischen Meer, nachdem sie von einem US-Flugzeugträger
angegriffen wurden
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275857

Angriff auf Iwo Jima, 8. März 1945
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/275941

Panzer fährt im Hafen von Anzio an Land, um die 5. US-Armee zu verstärken
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/281286

Ankunft britischer Soldaten in Saloniki am 9. November 1944
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/314367

Die Invasion auf Sizilien. Englische Kriegsschiffe bringen Truppen, Panzer und Waffen.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292579

Landungsboot der Alliierten.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/292575

Wiking :MG:

Urs Heßling

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

SchlPr11

Hallo,
Marineschiffe Varna - im Hintergrund KT 30- Szene (wohl aus einem Film) gibt es verschiedenen Zuschnitten und Retuschierungen, Verband MO IV-U-Jäger der Schwarzmeerflotte - REINHARD

Urs Heßling

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Wiking

Moin auch und einen schönen dritten Advent.

Weiter mit Schiffen und Werften an denen Sabotage verübt wurde.

Nach Sabotage im Hafen von Frederikshavn versenktes deutsches Vorpostenboot am 9. August 1944
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180391

Die M/S "Golfi" wird sabotiert und in Aarhus Sydhavn versenkt. Das Schiff war mit einer Ladung Fisch auf dem Weg nach Deutschland.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180453

Die Ostseefähre "Danmark" ist im Hafen von Gedser versunken.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180813

Die Große-Belt-Fähre Sjælland brennt im Hafen von Korsør nach einem Sabotageakt am 3. November 1943.
Eine Bombe explodierte während der Überfahrt und eine weitere nach der Ankunft in Korsør. Es gab verletzte Passagiere und 3 Mitglieder der Rettungsmannschaft wurden getötet.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180826

Unbekannte Schiffe
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180511

Durch Sabotage gesunkenes Schiff im Hafen von Aalborg. Um das Schiff zu heben, wurde ein deutscher Schwimmkran aus Hamburg nach Aalborg gebracht
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180451

Das Motorschiff "Vejby"  in Havnegade sabotiert.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180871

Das Schiff Ann Helen Clausen, das am 19. August 1943 in der Svendborg-Werft sabotiert wurde
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180721

Brand in der Svendborg-Werft
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180705

Deutscher Neubau im Hafen von Korsør, nach der Versenkung in Odense wurde er nach Korsør geschleppt
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180798

Wiking :MG:

Lothar W.

Guten Morgen zusammen,

Die Große-Belt-Fähre Sjælland brennt im Hafen von Korsør nach einem Sabotageakt am 3. November 1943.
Eine Bombe explodierte während der Überfahrt und eine weitere nach der Ankunft in Korsør. Es gab verletzte Passagiere und 3 Mitglieder der Rettungsmannschaft wurden getötet.
https://samlinger.natmus.dk/fhm/asset/180826

Für mich ein sehr interessante Aufnahme. Die neben der Fähre "Sjælland" liegenden Fähre "Odin" wird am gleichen Tag gegen 20:00 Uhr im Hafen von Nyborg Opfer eines Anschlages. Die auf der Backbordseite achtern stehenden Eisenbahn-Waggon expoldiert und verursachen kleinere Schäden am Schiff.

Gruß
Lothar

Impressum & Datenschutzerklärung